Active Directory Gruppenrichtlinien mit Windows Server 2022

In diesem Kurs lernen Sie wie Sie eine Windows Server 2022 Domäne mit Gruppenrichtlinien steuern und verwalten können.
Active Directory Gruppenrichtlinien mit Windows Server 2022
File Size :
1.51 GB
Total length :
2h 58m

Category

Instructor

Patrick Gruenauer

Language

Last update

11/2021

Ratings

4.7/5

Active Directory Gruppenrichtlinien mit Windows Server 2022

What you’ll learn

Erstellen von Gruppenrichtlinien
Computer- und Benutzerkonfiguration
GPO Verarbeitung
ADMX/ADML Vorlagen
Komplexe Gruppenrichtlinien erstellen
GPOs dokumentieren
WMI Filter
Sicherheitsfilter
GPOs mit PowerShell verwalten
GPOs sichern und wiederherstellen
ADMX Central Store einrichten
Vererbung deaktivieren / Erzwingen von GPOs
Aufbau einer OU Struktur
GPOs überprüfen
Default Domain / Default Domain Controllers Policy

Active Directory Gruppenrichtlinien mit Windows Server 2022

Requirements

Sie verfügen über eine Testumgebung mit einem Domain-Controller (Windows Server 2022 empfohlen) und einem Client-Computer (Windows 10/11 Enterprise)
Sie bringen Erfahrung in der Administration von Windows Server mit
Sie verfügen über grundlegende Active Directory Kenntnisse
Sie verfügen über grundlegende Netzwerktechnikkenntnisse

Description

Was wäre eine Active Directory Domäne ohne Gruppenrichtlinien? Die zentrale Steuerung mithilfe sogenannter GPOs (Group Policy Objects) gehört zu den alltäglichen Aufgaben eines Administrators einer Active Directory Domäne. Doch was sind Gruppenrichtlinien eigentlich und wozu das Ganze? Wir machen uns in diesem Kurs darüber Gedanken was wir mit Gruppenrichtlinien alles anstellen können und wie diese verarbeitet werden. Welche GPOs sind vorinstalliert und welche Bedeutung haben diese? Das Erstellen von Gruppenrichtlinien ist keine Raketenwissenschaft jedoch gibt es einige Dinge zu beachten damit GPOs das tun was sie tun sollen. Wir werden GPOs erstellen und Konfigurationen für Benutzer und Computer durchführen. Dabei belassen wir es nicht bei den Grundeinstellungen, sondern wir werden komplexe Szenarios wie z.B. das Anpassen der Taskleiste mithilfe von XML und einer Freigabe durchspielen. Weiters lernen wir zwei sehr wichtige Befehle kennen: gpupdate und gpresult. Die PowerShell kann dabei helfen Dinge zu automatisieren, GPOs zu dokumentieren und zu archivieren damit Sie immer einen Überblick behalten. Gruppenrichtlinien können mithilfe von ADMX/ADML Vorlagen erweitert und aktualisiert werden. Die Auswirkungen sind direkt anwendbar und es besteht die Möglichkeit nicht nur Office sondern auch 3rd Party Tools wie zum Beispiel Google Chrome per GPO zu steuern. Ich freue mich auf spannende Stunden und wünsche viel Spaß beim Kurs!

Overview

Section 1: Einführung in das Thema Gruppenrichtlinien (GPO)

Lecture 1 Einführung und Vorstellung meiner Testumgebung

Lecture 2 Was sind GPOs und wie werden diese angewendet und verarbeitet ?

Lecture 3 Unterschied lokale GPOs und Domänen GPOs

Lecture 4 Default Domain Policy

Lecture 5 Default Domain Controllers Policy

Lecture 6 Standardrichtlinien zurücksetzen

Section 2: Gruppenrichtlinien erstellen

Lecture 7 Erstellen und verknüpfen von Gruppenrichtlinien mit OUs, Domäne und Standort

Lecture 8 Praxisbeispiel: Login-Banner GPO auf AD Domänen-Computer konfigurieren

Lecture 9 Eine komplexe Gruppenrichtlinie erstellen: Taskleiste mit XML anpassen

Lecture 10 GPOs mit PowerShell erstellen

Section 3: Gruppenrichtlinien verwalten

Lecture 11 gpupdate und Invoke-GPUpdate

Lecture 12 gpresult und Get-GPResultantSetOfPolicy

Lecture 13 Modellierung | Ergebnisse | Gruppenrichtlinienupdate

Lecture 14 WMI Filter

Lecture 15 Security Filter

Lecture 16 Vererbung deaktivieren | GPOs erzwingen

Lecture 17 GPOs sichern, wiederherstellen und dokumentieren

Section 4: Administrative Vorlagen: ADMX und ADML

Lecture 18 Was sind ADMX und ADML Dateien ?

Lecture 19 Administrativen Vorlagen filtern

Lecture 20 GPOs mit Microsoft Office ADMX Dateien erweitern

Lecture 21 Einen ADMX/ADML Central Store erstellen

Lecture 22 3rd Party Produkte mit GPOs verwalten – Beispiel Google Chrome

Section 5: Group Policy Preferences | Software Installation | PowerShell Add-On

Lecture 23 Policies vs. Preferences

Lecture 24 GPO Einstellungen: Links am Desktop zur Verfügung stellen

Lecture 25 Netzlaufwerk per GPO Preferences verbinden

Lecture 26 Grundlegendes zur Softwareinstallation mit GPOs

Lecture 27 Software (msi) per GPO installieren und überprüfen

Lecture 28 Add-On: PowerShell Skript für den Aufbau einer GPO Test-Umgebung

Lecture 29 Schlussworte

Systemadministratoren,Netzwerkadministratoren,IT-Professionals,Personen mit Interesse an Gruppenrichtlinien

Course Information:

Udemy | German | 2h 58m | 1.51 GB
Created by: Patrick Gruenauer

You Can See More Courses in the IT & Software >> Greetings from CourseDown.com

New Courses

Scroll to Top