Active Directory und Azure AD mit PowerShell administrieren

In diesem Kurs lernen Sie wie Sie AD und AzureAD mit PowerShell 5 und PowerShell 7 bereitstellen und verwalten können.
Active Directory und Azure AD mit PowerShell administrieren
File Size :
1.98 GB
Total length :
3h 36m

Category

Instructor

Patrick Gruenauer

Language

Last update

9/2021

Ratings

4.9/5

Active Directory und Azure AD mit PowerShell administrieren

What you’ll learn

Konfigurieren von Organisationseinheiten, Benutzer und Gruppen in Active Directory
Konfigurieren von Benutzer und Gruppen in Azure AD
Time-based Group Membership konfigurieren
Active Directory Cmdlets
Azure AD Cmdlets
Worin besteht der Unterschied zwischen AD und Azure AD ?
Active Directory Papierkorb aktivieren und Benutzer wiederherstellen
Massenimport von Benutzern
Komplexe Abfragen in AD und Azure AD durchführen
Den AD Connector verwalten
Domain-Controller installieren
Domain-Controller deinstallieren
UPN mit PowerShell ändern (Bulk)
Azure AD Connect einrichten
AD mit Azure AD verbinden
Azure AD Rollen verwalten
U.v.m

Active Directory und Azure AD mit PowerShell administrieren

Requirements

Sie verfügen über grundlegende Windows Client und Windows Server Kenntnisse
Sie verfügen über grundlegende Netzwerktechnikkenntnisse
PowerShell ist Ihnen geläufig und Sie haben auch schon den einen oder anderen Befehl oder ein Skript in PowerShell ausgeführt
Sie verfügen über einen Windows 10 oder Windows 11 Computer mit einer Virtualisierungssoftware
Sie verfügen über eine Active Directory Testumgebung mit Windows Server 2019 oder 2022 (1x Domain-Controller, 1x Windows 10/11 Client)
(Optional) Sie verfügen über eine Azure AD Testumgebung mit (Microsoft 365 Test-Abo)

Description

In dieser Kurs dreht sich alles um die Verwaltung von Active Directory mit PowerShell 5 und PowerShell 7. Dabei spielt es keine Rolle ob in der Cloud oder On-Premise, wir werden wichtige und vor allem sehr nützliche Tasks mit PowerShell durchführen, welche auch in einer Echtumgebung sofort verwendet werden können. Wir beginnen mit der Installation eines Domain-Controllers mit Windows Server 2022 und dem Erstellen eines neuen Forest. Dann wird ein zweiter DC hinzugefügt und abschließende Tests durchgeführt. Das Erstellen und Verwalten von Benutzer, Gruppen und OUs gehört zu den Hauptaufgaben eines Active Directory Administrators, deswegen wird auf diesem Thema ein Hauptaugenmerk gelegt. Massenimport von Benutzer, ändern des Anmeldenamens und komplexe Abfragen aus der Praxis runden das Thema ab. Ein paar Spezialthemen dürfen nicht fehlen: Das Aktivieren des Active Directory Papierkorbs und der zeitbasierten Gruppenmitgliedschaft. Nachdem eine On-Premise AD Umgebung aufgebaut wurde widmen wir uns dem Thema Azure AD. Wir stellen einen Connect der beiden Technologien her und ich zeige wie man diese mit PowerShell steuern kann. Das AzureAD PowerShell Modul bietet zahlreiche Cmdlets zur Verwaltung von Azure Benutzer, Gruppen und Geräten. Wir sehen und in AzureAD um und wenden nützliche PowerShell Skripts an um Objekte zu erstellen und zu verwalten. Ob Gruppen, Rollenzuweisungen von Benutzern und das Bereitstellen von Geräten, all das kann mit PowerShell durchgeführt und automatisiert werden. Ich freue mich auf spannende Stunden!

Overview

Section 1: Einführung in Active Directory und Azure AD (Entra ID) Cmdlets

Lecture 1 Voraussetzungen für diesen Kurs

Lecture 2 Unterscheidung Active Directory und Azure Active Directory (Entra ID)

Lecture 3 Das Modul Active Directory Domänendienste

Lecture 4 Das Modul AzureAD

Lecture 5 PowerShell 5.1 oder PowerShell 7 ?

Section 2: Forest | Domäne | Domain-Controller Installation

Lecture 6 DC-01: Installation eines neuen Domain-Controllers in einem neuen Forest

Lecture 7 Ein PowerShell Skript zum Anlegen einer Testumgebung

Lecture 8 DC-02: Installation eines zusätzlichen Domain-Controllers

Lecture 9 CL-01: Einen Windows Client mit PowerShell zur Domäne hinzufügen

Lecture 10 Mehrere (hunderte ?) Clients vollautomatisiert zu einer neuen Domäne hinzufügen

Lecture 11 WinRM: Die Remoteverwaltung mit PowerShell

Lecture 12 DC-02: Einen Domain-Controller mit PowerShell herunterstufen

Section 3: Active Directory mit PowerShell verwalten

Lecture 13 Organisationseinheiten erstellen und verwalten

Lecture 14 Benutzer erstellen und verwalten

Lecture 15 Gruppen und Computerkonten verwalten

Lecture 16 Active Directory Papierkorb | Zeitbasierte Gruppenmitgliedschaften

Lecture 17 Praxisbeispiele für die Administration einer Domäne mit PowerShell

Lecture 18 Gruppenrichtlinien mit PowerShell konfigurieren

Section 4: Einführung in Azure AD | AD Connect

Lecture 19 Wie kann ich ein Microsoft 365 Test-Abo abschließen ?

Lecture 20 Das Module Azure AD installieren und erste Schritte

Lecture 21 Der Plan: Azure AD (Entra ID) mit der On-Premise Domäne verbinden

Lecture 22 Azure AD Connect auf DC-01 installieren und einrichten

Lecture 23 Exkurs: Domänen und User Principal Names (UPN) ändern (Bulk)

Lecture 24 AD Connect Replikation mit PowerShell steuern

Lecture 25 AD Sync mit PowerShell administrieren

Section 5: Azure AD: Benutzer, Gruppen und Geräte mit PowerShell verwalten

Lecture 26 Azure AD (Entra ID) Benutzer verwalten

Lecture 27 Gastkonten

Lecture 28 Azure AD (Entra ID) Gruppen verwalten

Lecture 29 Azure AD (Entra ID) Rollen verwalten

Lecture 30 Azure AD (Entra ID) Geräte verwalten

Lecture 31 Tipp: AzureAD Modul Check

Lecture 32 Zusammenfassung und Schlußworte

IT-Professionals,Microsoft Windows Systemadministratoren,Netzwerkadminstratoren

Course Information:

Udemy | German | 3h 36m | 1.98 GB
Created by: Patrick Gruenauer

You Can See More Courses in the IT & Software >> Greetings from CourseDown.com

New Courses

Scroll to Top