Ansible Grundlagen Automatisiere deine IT Projekte

Automatisiere deine IT und Cloud Infrastruktur mit Ansible. Erweitere deine DevOps Kenntnisse mit Ansible.
Ansible Grundlagen Automatisiere deine IT Projekte
File Size :
1.41 GB
Total length :
4h 58m

Category

Instructor

Prof. Dr. René Brunner

Language

Last update

1/2023

Ratings

4.2/5

Ansible Grundlagen Automatisiere deine IT Projekte

What you’ll learn

Lerne Ansible zu Installieren und zu Konfigurieren
Verwende eingebaute Ansible Modulen, dynamische Inventare, paralleles Looping, bedingte Ausführung und Fakten
Strukturiere Ansible-Playbooks mit Includes, Rollen und Tags
Einführung in YAML mit einer Übung
Erstelle eigene Inventory Dateien
Automatisiere das Aufsetzten von komplexen IT Infrastrukturen
Installieren deinen kompletten WebServer Stack mit Ansible
Ansible absichern mit der Ansible Vault

Ansible Grundlagen Automatisiere deine IT Projekte

Requirements

Grundinteresse für Linux und Automatisierung

Description

Warum solltest du Ansible lernen?Die häufige Aufgabe jeder Organisation ist die häufige Bereitstellung von Anwendungen, die Automatisierung, Cloud-Bereitstellung und viele andere IT-Tools umfassen. Ansible ist ein Open-Source-Tool, das sehr einfach zu verstehen ist, das kein anderes Drittanbieter-Tool oder irgendeine Art von komplexem Sicherheitsmechanismus verwendet.Das Schöne an Ansible ist, dass es nicht nur für einstufige Bereitstellung entwickelt wurde. Es wird für eine Art von mehrstufigen Systemen und Infrastrukturen durchgeführt. Es wird oft mit einem Begriff als agentenlos geprägt, was bedeutet, dass es funktioniert, indem Knoten über Standard-Login(ssh) verbunden werden.Es nutzt Playbook, um die gesamte End-to-End-Automatisierung von Komponenten durchzuführen. Grundsätzlich ist das Playbook in einer einfachen, menschenlesbaren Sprache geschrieben, die YAML enthält. Alle Konfigurationsdateien werden größtenteils in YAML geschrieben. Der allgemeine Vorteil der Verwendung besteht also darin, dass alle neuen IT-Mitarbeiter sie auch lesen und die Automatisierung auf Computerebene oder die Codeebene verstehen können und auch die Funktion des Debuggens bieten.Was beinhaltet dieser Kurs?Dieser Kurs führt DevOps Anfänger in die Grundlagen von Ansible mit einfach durchzuführenden praktischen Übungen ein. Der Kurs stellt grundlegende Anwendungsfälle von Ansible vor, gefolgt von einer Einführung in Ansible Inventory, Playbooks, Module, Variables, Conditionals, Loops und Rolen. Dabei wird dir auch kurz Templating mit Jinja2 vorgestellt. Jeder Vortrag wird von einer Reihe von Codierungsübungen begleitet, die dem Benutzer eine praktische Erfahrung bei der Entwicklung von Ansible Playbooks geben. Am Ende machst du ein Praxisprojekt in dem du eine kompletten Technologie-Stack einer Webanwendung auf verschiedenen Servern orchestrierst. Als Bonus zeigen wir dir noch, wie du deine Arbeit mit Ansible mit der Ansible Vault absichern kannst.Am Ende des Kurses wirst du eigene praktische Anwendungen mit Ansible erstellen können und in der Lage sein, eigene Ansible Projekte zu orchestrieren und zu automatisieren. Für all das gilt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Worauf wartest du noch? Melde dich gleich an und wir sehen uns im Kurs!

Overview

Section 1: Einleitung

Lecture 1 Willkommen im Kurs

Lecture 2 Hinweise zum Kurs

Lecture 3 Kursmaterialien

Lecture 4 Merkblätter

Lecture 5 Häufige Fragen und Antworten

Lecture 6 Warum Ansible?

Section 2: Ansible Lernumgebung Setup

Lecture 7 Willkommen zum Setup

Lecture 8 Setup Übersicht

Lecture 9 Windows-Installation von Virtualbox benötigt C++

Lecture 10 Installation VirtualBox

Lecture 11 Image Setup

Lecture 12 Deutsche Tastatur einstellen

Lecture 13 Controller Netzwerksetup

Lecture 14 SSH-Zugriff unter Windows mit MobaXTerm

Lecture 15 Copy & Paste mit MobaXTerm

Lecture 16 SSH-Zugriff unter MacOS/Linux

Lecture 17 Controller Ansible Installation

Lecture 18 Lernumgebung einrichten

Section 3: Linux Befehle – Crashkurs

Lecture 19 Willkommen zum Linux-Crashkurs

Lecture 20 Hinweis: Linux-Kurs in einer virtuellen Maschine

Lecture 21 Linux Befehle – Teil 1

Lecture 22 Linux Befehle – Teil 2

Lecture 23 Übungen – Aufgaben

Lecture 24 Übungen – Lösungen

Section 4: Ansible Inventory

Lecture 25 Willkommen zum Kapitel “Ansible Inventory”

Lecture 26 Ansible Inventory Übersicht

Lecture 27 Ansible Inventory Beispiel

Lecture 28 Ansible Fakten

Lecture 29 Übungen – Aufgaben

Lecture 30 Übungen – Lösungen

Section 5: YAML – Crashkurs

Lecture 31 Willkommen zum Kapitel YAML-Crashkurs

Lecture 32 YAML Übersicht

Lecture 33 YAML Beispiel

Lecture 34 Übung – Aufgabe

Lecture 35 Übung – Lösung

Section 6: Ansible Playbook

Lecture 36 Playbook Übersicht

Lecture 37 Achtung: Änderungen sind persistent!

Lecture 38 Playbook Beispiel 1

Lecture 39 Playbook Beispiel 2

Lecture 40 Übungen – Aufgaben

Lecture 41 Übungen – Lösungen

Section 7: Playbooks fortgeschritten

Lecture 42 Übersicht

Lecture 43 Ausgabe

Lecture 44 Variablen

Lecture 45 Exkurs: Templating mit Jinja2

Lecture 46 Variablendatei

Lecture 47 Fakten

Lecture 48 Bedingung

Lecture 49 Schleifen – Teil 1

Lecture 50 Schleifen – Teil 2

Lecture 51 Übungen – Aufgaben

Lecture 52 Übungen – Lösungen

Section 8: Module

Lecture 53 Übersicht

Lecture 54 Idempotent

Lecture 55 Übungen – Aufgabe

Lecture 56 Übungen – Lösungen

Section 9: Tags und Roles

Lecture 57 Übersicht

Lecture 58 Tags

Lecture 59 Rollen mit Galaxy

Lecture 60 Praxisprojekt – Teil 1 – Tasks

Lecture 61 Praxisprojekt – Teil 2 – Handlers

Lecture 62 Praxisprojekt – Teil 3 – Play

Section 10: Abschlussprojekt

Lecture 63 Übersicht

Lecture 64 Projekt Teil 1 – Common

Lecture 65 Projekt – Teil 2 – Database

Lecture 66 Projekt Teil 3 – Webserver

Lecture 67 Projekt Teil 4 – Play

Section 11: BONUS: Verschlüsselung mit der Ansible Vault

Lecture 68 Ansible Vault Einführung

Lecture 69 Ansible Vault ohne Passwort

Lecture 70 Verschlüsselte Daten in Playbooks

Section 12: Danke und Bonusmaterial – Angebote

Lecture 71 Danke

Lecture 72 Bonuslektion

Lecture 73 Wir freuen uns über Bewertungen 🙂 Danke!

System Administratoren,Cloud Ingenieure,Entwickler,Für alle, die ihre IT und Cloud automatisieren möchten

Course Information:

Udemy | 400 bad request: {“error”:{“root_cause”:[{“type”:”invalid_index_name_exception”,”reason”:”invalid index name [__english], must not start with ‘_’.”,”index_uuid”:”_na_”,”index”:”__english”}],”type”:”invalid_index_name_exception”,”reason”:”invalid index name [__english], must not start with ‘_’.”,”index_uuid”:”_na_”,”index”:”__english”},”status”:400} | 4h 58m | 1.41 GB
Created by: Prof. Dr. René Brunner

You Can See More Courses in the Developer >> Greetings from CourseDown.com

New Courses

Scroll to Top